Ihr Erfolg ist unser Ziel

Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen stehen heute vor größeren Herausforderungen als je zuvor.
In einer hochgradig spezialisierten und globalisierten Wirtschaft mit dem Bedarf an stetig komplexeren Lösungsangeboten sind Unternehmen zunehmend gezwungen, sich mit externen
Kompetenzträgern zu vernetzen, um durch outsourcing von Einkaufsthemen Angebote mit Nutzen und Mehrwert zu schaffen, damit Unternehmen sich auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren können.
Wir bieten unseren Mitgliedern für ihre Unternehmen maßgeschneiderte Einkaufsonzepte mit außerordentlichen Leistungsvorteilen, bei denen grundsätzlich die bedarfsgerechte und
branchenspezifische Versorgung mit Produkten und Dienstleistungen im Vordergrund steht. Und das selbstverständlich zu Preisen, die signifikant unter denen anderer Anbieter liegen.

Die Einkaufsgemeinschaft ist ein Zusammenschluss von rechtlich und wirtschaftlich selbständigen Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen, die über den gemeinsamen Einkauf von
Produkten und Dienstleistungen gegenüber den Herstellern als Grossabnehmer auftreten.

Durch die Schaffung der Einkaufsgemeinschaft mit seinem höheren Einkaufsvolumen erzielen die beteiligten Firmen Größenkostenersparnisse und bessere Konditionen wie sonst nur größere
Konkurrenten.

Durch gemeinschaftliches Auftreten am Beschaffungsmarkt und Bündelung des Einkaufsbedarfes wird eine Verbesserung der Verhandlungsposition gegenüber starken Herstellern und Lieferanten
erreicht. Die große Marktmacht führt zu stetig niedrigeren Preisen und besseren Konditionen. Gerade für kleine und mittelständische etablierte Unternehmen ist dies von Bedeutung, da sie so
nicht mehr übermächtigen Herstellern gegenüberstehen oder von deren „Good Will“ abhängig sind.

Die Einkaufsgemeinschaft bildet ein Gegengewicht zur Marktkonzentration, er ermöglicht eine selbständige Marktbeteiligung vieler kleinerer Marktteilnehmer zu konkurrenzfähigen Konditionen gegenüber grossen Konzernen.

Alle Mitglieder haben weiterhin die Möglichkeit „frei am Markt“ Entscheidungen zu treffen und unabhängig voneinander zu agieren. Die Mitgliedschaft ist kostenfrei, ohne Laufzeit und jederzeit
kündbar.

Mitglieder der Einkaufsgemeinschaft können auf alle bereits bestehende Rahmenverträge zurückgreifen.
Auch bei branchenspezifischen Individuallösungen helfen unsere Experten und Berater die Einkaufssituation Ihres Unternehmens zu analysieren und abzudecken. Wir schaffen Nutzenmehrwerte und
Synergien durch Einkaufsberatung Ihres Unternehmens.
Die Einkaufsgemeinschaft erkennt diese Vielzahl der Interessen, bündelt sie und erarbeitet als Vordenker und Gestalter für seine Mitglieder komplexitätsreduzierende Lösungen.

Das Deutsche Wirtschaftssinstitut hat eine eigene Abteilung, die ständig die Preise am Markt (Einkaufsanalysen) und die Hersteller und Lieferanten in der Preis- und Vertragsgestaltung analysiert und
überwacht. So können wir kontinuierlich die besten Bedingungen und Preise verhandeln und an die Mitglieder weitergeben. Die bisherige Einsparung für unsere Mitglieder liegt bei
ca. 20%.

Durch das Outsourcing des Einkaufsmanagements, der zeitaufwändigen Recherche- und Preisverhandlungen, sowie der Delegation des Einkaufs haben die Unternehmen
mehr Zeit für Ihr Tagesgeschäft und können sich besser auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren.

Mitglieder können bei Bedarf viele zusätzliche Dienstleistungsangebote rund um die Einkaufsgemeinschaft wie Risikoberatung, Schulung von Mitarbeitern und Marketingaktivitäten nutzen
Zu unserem Verbundservice gehören neben Einzelberatung und -betreuung der Mitglieder, ein Informationsdienst für die Geschäftsführung, Risikoberatung, Schulung von Mitarbeitern und
Marketingaktivitäten.